Gedanken einer 18 Jährigen

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 




http://myblog.de/doingdidong

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zeit für veränderungen

Wow... was für ein Tag. Wir waren heute Kegeln und ich dachte echt Are you frigging kidding me? Es waren 4 Paare und 2 Singles Kegeln. Da ich zu der unterzahl (single) gehöre sag ich nur, Mensch war das verdammt langweilig!!! Ich sollte/ muss mir unbedingt single Freunde suchen. Nur Päärchen ist es so was von langweilig und das ganze rumgeknuddel... *seufz*
Leider ist es ja so, dass meine Single Freunde einfach nichts mit den ganzen Päärchen tun. Wie wär's mit freundeskreis wechseln? Ich finde die Idee hört sich echt gut an!
Doch da ich introvertiert bin, werde ich wohl einfach noch ein Jahr warten bis ich auf die Uni gehe und mich einfach nur mit Singles anfreunden.

 

So ist auch ein äüßerst anstrengender Single tag vorbei gegangen. Das doofe ist ja, dass Päärchen es einfach nicht verstehen, dass Singles es einfach total langweilig finden mit ihnen was zu machen.
Ich habe mich heute davon wirklich überzeugt....
So schnell bekommt mich keiner mehr dazu!! Lieber allein zu Hause also mit Tausend Päärchen weg!!!

Und wow, eine sehr gut eFreundin von mir (letztes mal schon erwähnt) geht mir so auf die Nerven! Sie ist einfahc nur noch extrem gemein sakastisch und unfreundlich! Was soll das? Bin ich das tretpferdchen oder was?
Eins kann sie sich sicher sein, ich lasse es mir gewiss nicht gefallen! Soll nur aufpassen was sie sagt!

Erschöpft und down...
xxx

17.9.06 01:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung